„Denn durch die Liebe wird der Mensch besser“
Ausstellung im Schloss Wittenberg.
Kuratorin: Dr. Ulrike Brinkmann

Mit dieser Ausstellung steht die Stiftung Christliche Kunst Wittenberg ganz im Zeichen der 44. These von Martin Luthers 95 Thesen " Denn durch ein Werk der Liebe wächst die Liebe und wird der Mensch besser". In ausgewählten Highlights und bisher verborgenen Schätzen geht es vor allem um die in der Bibel beschriebenen und für das Überleben der Menschen so wichtige Schlagworte wie Freundschaft, Brüderlichkeit, Mitgefühl und Liebe. Aber auch de Gegenspieler der Liebe, der Hass, kommt nicht zu kurz. Was geschieht, wenn der Mensch sich von Narzissmus, Angst und Hass leiten lässt?
Arbeiten von 39 namhaften Künstlern des 20. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit sind zu sehen.