Ernst Barlach – Käthe Kollwitz. Über die Grenzen der Existenz
Sonderausstellung im Schloss Wittenberg, Stadtkirche St. Marien und Schlosskirche Wittenberg zum 500jährigen Reformationsjubiläum.
Kuratorin: Heike Stockhaus, Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg


Die Ausstellung stellt Luthers Wirtschafts- und Sozialkritik in Originalzitaten den Werken von Barlach und Kollwitz gegenüber und eröffnet so einen Dialograum von aktueller Relevanz.
Etwa 120 Plastiken, Druckgrafik und Zeichnungen, darunter auch der "Güstrower Engel" sowie der "Bettler" von Barlach oder die "Pietà" und "Mutter Erde" von Kollwitz sind zu sehen.